Worum geht’s beim Wiesradeln?

#Wiesradeln, verbindet das bundesweite Event Stadtradeln mit deiner Stadt - Wiesbaden!

Beim Stadtradeln geht es darum, Spaß am Radfahren zu haben und im Team Kilometer zu sammeln. Es geht darum, neue Ecken deiner Stadt auf dem Sattel zu erkunden. Lasst uns nach rechts und links schauen, anstatt nur auf rote Ampeln und Parklücken.

Auf die Teams mit den meisten geradelten Kilometern warten tolle Preise.

Gemeinsam radeln!
Für dich, deine Stadt und die Welt!

Die Stadtradeln-Rallye
Jede Woche sieben Fragen

Da der ADFC in diesem Jahr keine 21 Touren an 21 Tagen anbieten kann, bietet das Stadtradeln-Orga-Team auch dieses Jahr wieder eine Rallye an, die unter dem Motto „Lokal einkaufen und selbst mit dem (Lasten-)fahrrad transportieren“ steht.

Die 21 Fragen können an 21 Tagen abgefahren und gelöst werden oder alles kann an einem Tag abgefahren werden. Die Touren bieten eine gute Gelegenheit Kilometer fürs Stadtradeln zu sammeln.

Abgabeschluss ist der 28. Juni 2021, digital oder auf Papier.

  1. Im Himmelreich, einer der wunderschönen Plätze in Dotzheim, kann man "Apfelblut" erwerben. Was wird in diesem Getränk vermischt?
  2. In Frauenstein einem Eldorado der Hofläden befindet sich der Europa-Weinberg. Aus wie vielen Ländern finden sich dort Weinstöcke?
  3. Gemüsegärtnerei Huber hat ihren Verkauf an der Saarstraße. An welchen Tagen ist geöffnet?
  4. "Auf dem Markt - aktuell Nahe der Treppe vom Landtag - gibt es einen Bio-Metzger, der (nur am Mittwoch) seine Produkte vom Bunten Bentheimer-Schwein verkauft. Wie heißt der Ort, in dem man den Hof findet? "
  5. Was kann man besonderes im städtisches Forsthaus imLangendellschlag kaufen?
  6. Welche schwarzen, braunen und weißen Tiere laufen vor dem Hof Erbenheim herum?
  7. Welche Farbe hat der Schirm der Gemüsegärtnerei Schäfer auf dem Wochenmarkt?
  1. Auf der Rathausstraße in Biebrich gibt es einen Gemüsehändler, in dessen Laden es auch regionale Wurst- und Käsespezialitäten gibt und nebenbei auch Trödel. Wie heißt der Laden?
  2. In welchem Jahr wurde das Schild am Weinberg der Wiesbadener Weinköniginnen in Kostheim errichtet?
  3. Welche Früchte zieren die Kuh an der Milchzapfstelle in Taunusstein?
  4. Wie heißt die im Wiesbadener Umweltladen parallel zum Stadtradeln stattfindende Ausstellung?
  5. Was kann man sich neuerdings beim Weinhändler und Hofladen GLYG ausleihen um seine Einkäufe nach Hause zu transportieren?
  6. Was kann man in Wambach in der Schwalbacher Straße / Ecke Bärstädter Straße an einem Self-Service-Stand kaufen?
  7. Welche Farbe haben die Felgen der Lastenleihräder der Naussauischen Heimstädte, GWW in der Salzburger Straße (Mainz-Kastel)?
  1. Wie viele große gelbe Holzblumen stehen auf dem Hof neben der Bioimkerei Honigsüß?
  2. Mit welchen ungewöhnlichen Lastenträgern kann man in der Domäne Mechthildshausen seine Einkäufe transportieren?
  3. Auf dem Radweg R3 kurz hinter Erbenheim Richtung Kastel kann man bei der Baumschule Schneider schöne Pflanzen und Blumen kaufen. Welche Farbe haben die Gewächshausdächer?
  4. Nenne ein besonderes Getränk, das der Kiosk am Kransand verkauft!
  5. Was bekommt man nach 25km durch die DB Rad+ App zum halben Preis im Umweltladen?
  6. Welche besondere Marmelade kann man im Cafe Fari am Herderplätzchen kaufen?
  7. Bei einem Besuch des Waffel-Cafés auf dem Scholzenhof in Nordenstadt, kann man sich mit Waffeln, Kaffee oder auch Erdbeerkuchen verköstigen. Was könnt ihr in der Nähe selbst ernten?
  8. In Heidenrod-Dickschied gibt es einen Hof, der Apfelsaft und Fleisch von eigenen Tieren verkauft. Der Name des Hofes hat damit allerdings nichts zu tun - wie heißt der Hof? (Bonusfrage mit doppelter Puntkzahl)

Und so einfach geht’s:

  1. Auf stadtradeln.de registrieren und Wiesbaden als deine Kommune wählen.
  2. Eigenes Team gründen oder einem bestehendem Team beitreten.
  3. Losradeln und mit der Stadtradeln-App Kilometer sammeln.
  4. An tollen Radtouren teilnehmen!
Mitmachen